Friday, January 13, 2006

Sternmull


Ich weiß gar nicht, was ich extraordinärer finde - diese unglaublichen Schaufeln oder die explodierte Schnauze.

6 Comments:

Anonymous Joshuatree said...

Meine Recherchen ergaben in der Zwischenzeit, daß der Plural von "Mull" nicht "Mulls" oder gar "Müller" ist, sondern "Mullen". Deine Expeditionen ins exotische Tierreich sind wahrlich spannend!

11:54 AM  
Blogger eins60 said...

Dabei ging es ursprünglich nur um Supermann und mein altes Hollandfahrrad.

1:04 PM  
Anonymous Joshuatree said...

Ja - wie immer genügte nur ein Funke, um völlig neue, revolutionäre Sinnhaftigkeiten entstehen zu lassen.

Ich nehm für mich als Erklärungsansatz mit, daß Superman, Hollandrand und der Mull schlechthin eng mit matriarchalischen Strukturen verbunden sind, vielleicht sogar von ihnen entwickelt wurden!?

Eine These, die provozieren, aufrütteln wird, ich weiß :-).

10:19 PM  
Blogger eins60 said...

oha, diese these ist tatsächlich gewagt.
mir reicht allein die kombination: supermann und nacktmull - gemeinsam auf einem hollandfahrrad ... schöne vorstellung.

8:58 AM  
Anonymous poldisgirl said...

sicher, dass das wirklich die SCHNAUZE ist...? *schauder*

5:25 PM  
Blogger eins60 said...

:-)) ich wäre noch entsetzter, wenn es etwas anderes wäre!! ... neue dimensionen tun sich auf.

5:28 PM  

Post a Comment

<< Home