Monday, June 12, 2006

Es schmilzt!

Das Eis, die Hirnzellen, der Stift in meiner Hand.
Unmöglich, sich nun auch noch nach Feierabend vor den Computer zu setzen - er erzeugt zuviel Wärme. Warten wir das Mittwochgewitter ab, dann geht es weiter.
Genießt die Sonne!

5 Comments:

Blogger Fräulein Wunder said...

da geht's mir ähnlich!

9:33 PM  
Anonymous Joshuatree said...

Tse tse... ich muss leider jetzt nach Hamburg lästern. Das klingt ja wie Metro-Beckham im Interview: "Es war so warm heute in Germany" *feix*

Früchtecocktails mit Eis sollen helfen. Ich ging immer davon aus, dass es klamottenmässig super angenehm ist, im Sommer schwanger zu sein...

11:05 PM  
Blogger Fräulein Wunder said...

meines Erachtens ist Mittwoch vorbei...okay, die schwülen Temperaturen aber nicht - deshalb pausieren Sie noch, richtig?

3:18 PM  
Anonymous Joshuatree said...

Siezt ihr Euch alle in HH oder ist das immer die gewollte rhethorische Verlängerung des Spieles Delling vs. Netzer?

Bitte entschuldigen Sie die Frage, vor allem, weil ich mich dabei dem Drängeln meiner Vorrednerin anschliessen möchte.

10:31 PM  
Blogger eins60 said...

@ joshuatree: ja, klamottenmäßig ist es super. nur kreislaufmäßig nicht ganz so spitze.

@ blogschrift: richtig, und nu geht's wieder rund!

@ joshuatree: in einigen blogs wird gesiezt, in anderen durchgeduzt. hier herrscht, wie es scheint, eine angenehmen mischung.

8:20 AM  

Post a Comment

<< Home