Tuesday, June 27, 2006

Noch 12 Tage

Dann ist die WM vorbei. Das wird für viele eine bittere Zeit. Zeit, die Freunde wieder auszuquartieren, den Terminkalender wegzuwerfen, den Biervorrat schrumpfen zu lassen - es gibt ja keinen triftigen Grund mehr für all das.

Was gibt es im Bereich der seichten Unterhalten in dieser noch jungen Woche zu berichten? Nicht viel, außer dass

a) ich nicht traurig bin, dass die Holländer rausgeflogen sind. Als noch Typen wie Davids und Kluivert und natürlich Ruud Gullit für die Oranjes kickten, musste ich meine Begeisterung zwischen Deutschland und Holland teilen. Nun hat sich diese komische Mannschaft ins Aus getreten - im wahrsten Sinne des Wortes. Wer Brutalität an den Tag legt, fliegt raus, das ist nur gerecht. Obwohl die Portugiesen in diesem Punkt leider ganz gut nachgezogen haben.

b) Paris Hilton in James Blunt verknallt ist: „Ich liebe James Blunt. Er war mal Soldat, das ist ziemlich heiß." Wenn Hohlbratzen reden, ist es manchmal unterhaltsam. Manchmal aber auch so dumm, dass es wehtut.

c) Naomi Campbell wieder zugeschlagen hat - die leicht Erzürnbare hat einem Dienstmädchen einen noch unbekannten Gegenstand über den Hinterkopf gezogen, weil die Hausangestellte eine schwarze Designerjeans nicht finden konnte. Ist Amerika nicht das Land der Millionenentschädigungen? Dann wäre Campbell ja eine sichere Bank für schnellen Reichtum. Vielleicht sollte ich mich mal bewerben. Und ein bisschen doof anstellen.

5 Comments:

Anonymous burnster said...

Jesus, Maria und José.Ich hab alle Probleme in meinem Leben auf nach die WM geschoben. Und das seit 2 Jahren. Uh!

8:36 AM  
Blogger King Fisher said...

Ja. Mist.
Und dann wieder 4 Jahre warten.
Da ist die kommende EM nur ein kleiner Trost.

11:33 AM  
Blogger eins60 said...

@ burnster: du kannst deine lebensprobleme immer noch auf nach die wm schieben - oder hast du dich auf eine bestimmte wm festgelegt? :-)

@ king fisher: finden die fußballbegeisterten nicht immer einen lückenfüller? bundesliga, champions league, dfb-pokal ...?

1:03 PM  
Blogger King Fisher said...

Ne, Fußball interessiert mich nicht. Nur WM und EM.
Ich kann gar nicht erklären warum. Ist einfach so.

2:11 PM  
Blogger Fräulein Wunder said...

ich glaube, Paris hat einfach versucht, ihr Lieblingswort "hot" irgendwie unterzubringen...ob sie jetzt sagt "Die Kartoffeln sind echt hot" oder "James Blunt war mal Soldat, das ist echt hot" ist der Guten rille...

4:05 PM  

Post a Comment

<< Home