Monday, July 24, 2006

Absturz

So, nun bin ich extra ein paar Minuten früher aufgestanden, um im kühlen Luftzug die Geschichte zu Ende zu schreiben, da schmiert Word nach der Hälfte des Textes ab. Leider nix gespeichert, und ich bin nicht mit genügend Geduld ausgestattet, um mich jetzt seelenruhig hinzusetzen und den ganzen Kram nochmal zu schreiben.
In solchen Momenten könnte ich den Computer in hohem Bogen aus dem Fenster werfen, um dann mit einem Hammer und Schaum vorm Mund hinterherzulaufen.

5 Comments:

Anonymous Manu said...

Jeder braucht mal solche Erlebnisse. ;) Seit ich eine ähnliche Aktion auf meinem Konto (besser: dem Konto meines PCs) zu verbuchen habe, speichere ich in schöner Regelmäßigkeit.

Nichtsdestotrotz: Sehr ärgerlich, vielleicht war's "ihm" eben einfach zu warm...

1:34 PM  
Anonymous Joshuatree said...

Obwohl ich mich für äußerst friedfertig halte, ist Gewalt gegen Computer in manchen Situation angebracht, imho. Wie in diesem Moment. Würdest Du bitte Deinem PC einen berechtigte Watschn von mir überreichen? ;-)

btw: Ich denke auch, dass ein thermisches Problem vorlag.

4:21 PM  
Blogger Fräulein Wunder said...

was für ne laaahhme Ausrede! :)

5:31 PM  
Blogger eins60 said...

@ manu & joshuatree: ich glaube auch - die wärme macht selbst dem pc zu schaffen.

@ fräulein wunder: ich gebe zu - es klingt ein bisschen nach: „frau lehrerin, ich hab den bus verpasst." hab ich aber wirklich.

8:37 AM  
Blogger Robert said...

Word? :D

11:14 AM  

Post a Comment

<< Home