Friday, December 08, 2006

Von Welten und Wünschen

Sie waren immer so anders, diese Kinder. Sie hatten andere Frisuren, andere Kleidung, ich hätte schwören können, dass sogar das Licht um sie herum besonders schien. Fasziniert davon, wünschte ich mir, mit ihnen gehen zu können. Umherzuziehen, zu lernen, auf einem Seil zu tanzen, zu jonglieren, mit einer Clownsnase im Gesicht andere Menschen zum lachen zu bringen. Nur ein paar Wochen im Jahr blieben sie an meiner Schule, dann verschwanden sie wieder. Ich habe nie mit ihnen gesprochen.

Es gibt Dinge, die wünscht man sich als Kind. Dinge, die man vergisst, sobald man erwachsen ist. Unsere diesjährige Firmenweihnachtsfeier verbrachten wir im Witzigmann-Zirkuszelt im Stadtpark, und dort erinnerte ich mich an meinen größten Wunsch zur Grundschulzeit: mit den Zirkuskindern mitzugehen.
Einmal im Jahr gastierte in unserem Stadtteil ein kleiner Zirkus und die Kinder gingen für ein paar Wochen in die Schule, in meine Schule. Von dieser fremden Welt angezogen, stellte ich mir vor, wie es wäre, wenn eines Tages mein Lehrer meinen Mitschülern verkünden würde, dass ich nur noch ein paar Tage in der Stadt wäre, weil ich mit dem Zirkus mitreisen würde. Ausgemalt habe ich mir, dass ich dann für die paar Wochen, die wir in Hamburg sind, ja bei meinen Eltern schlafen könnte – mein Wohnwagen würde dann ausnahmsweise leer stehen. Die Inneneinrichtung für den Wohnwagen stand bereits, die Clownsnummer war fast perfekt durchdacht, Seiltanzen und Jonglieren – ich war mir sicher, dass ich dafür ein gottgegebenes Talent entdecken würde.
Was passierte? Nichts. Ich habe noch nicht einmal gewagt, über meine Träume zu sprechen. In der vierten Klasse sah mich das erste und letzte Mal ein Clown im Spiegel an – es war Fasching.


Ich werfe mein neues Stöckchen zu folgenden Bloggern – mit der Frage: Was hast Du Dir als Kind gewünscht?

1. Matt – Die Rückseite der Reeperbahn
2. Fräulein Wunder
3. St. Burnster

6 Comments:

Anonymous burnster said...

Da hast Du mich an etwas sehr Schönes und Wertvolles erinnert! Danke dafür.

5:21 PM  
Anonymous Liz said...

Darf ich dich verlinken?

6:04 PM  
Blogger Matt said...

Job erledigt!

2:16 PM  
Anonymous Joshuatree said...

Das war ganz groß.

8:38 PM  
Blogger eins60 said...

@burnster: Sehr gern! Und wie bereits geschrieben - ein wirklich besonderer Wunsch ist das, den Du da beschreibst.

@liz: sehr gern! ich hoffe, du hast ebenfalls nichts gegen einen eintrag in meiner blogroll?

@matt: merci!

@joshuatree: dankeschön. Ich hatte diesen Kindheitswunsch lange Zeit vergessen.

11:14 PM  
Blogger Fräulein Wunder said...

gefangen! :)

5:42 AM  

Post a Comment

<< Home