Friday, March 02, 2007

Kniefall und Lackrock

Demut kann angebracht sein, Demut kann aber auch tierisch nerven. Es ist heiß, durch die Luft wabern Rauchschlieren und überall hängen schwarz-weiße Jack-Daniels-Poster. „Es ist so toll, dass wir hier sein dürfen!", die Stimme des Gitarristen überschlägt sich und ich denke: „Halt doch einfach die Klappe, Alter." Hey, der nächste Song klingt gut, die sind gar nicht so übel. Nach etwa drei Minuten und dem letzten Trommelwirbel dann: „Wir sind Fuzzy Casino aus Berlin. Und wir sind total stolz, dass wir hier oben stehen dürfen ..." Ich blende aus, unerträglich. Gleich leckt er noch den Boden sauber. Eigentlich ist auch der nächste Song gar nicht so schlecht, doch dann - wummernder Schlussakkord und warme Abschiedsworte: „Vielen Dank! Wir hoffen, es hat Euch ein wenigstens ein kleines bisschen gefallen." Und ab. Ich schüttele mich und meinen Kopf - wie kann man so breiig sein? Wer einen Wettbewerb gewinnt und als Vorband von Jet auf die Bühne darf, der hat da gefälligst mit breiten Beinen und erhobenem Kopf zu stehen und zu sagen: „Na klar sind wir geil, wir supporten Jet!" Mann, Mann, Mann. Das Zwischensonggeschwafel klemmt diese goldene Auszeichnung in einen randlosen DIN A4-Rahmen, „Schüler rocken" - so fühlt sich das plötzlich an.

Dann die, auf die alle gewartet haben, die Meute tobt, der Laden knallt fast aus den Nähten, als sie „Are you gonna be my girl" spielen. Ein besonderes Bild bietet sich in dem hinteren Bereich des Raumes: Ein groß gewachsener Mann, mit Bart und geflochtenen Zöpfen steht hintern den Reglern am Mischpult. Und ich kann mich gar nicht entscheiden, ob ich das rückenbedeckende Tattoo, welches seine Innereien nachzeichnet, schriller finde oder das Dienstmädchenoutfit in glänzendem schwarzen Lack mit weißer Schürze. Oder die Respekt einflößenden hohen Pumps. Da hat tatsächlich jemand eine Wette verloren. Cooler Wetteinsatz.

Jet - heute



Jet - früher

2 Comments:

Anonymous Liz said...

hihi. genau von diesen mistigen ansagen wurde mir auch erzählt..

10:56 AM  
Blogger Efkarlı Geceler said...

Hello. Wie geht es dir?
Haare Machen

9:42 AM  

Post a Comment

<< Home