Monday, March 31, 2008

Peter?

Peter was? Cincotti. Ah ja. Für alle, die ihn nicht kennen, unten ein kleiner Einblick. Einen guten Anblick hatte ich gestern. Aus der dritten Reihe im Grünspan, direkt auf die Tasten des Mr. Cincotti. Und auf eine tolle Band, mit einem gut wahnsinnigen Gitarristen, einem Schlagzeuger, der aussah wie Busta Rhymes, einem Keyboarder mit cooler Frisur und einem Bassisten mit Sechssaiter. Hach. Und Peter? Nicht halb so geleckt, wie er scheint, nicht schmierig, nicht schmalzig - einer, der die Musik ausatmet, ein fantastischer Pianist und Sänger. Es tropfte, schnippte, schmetterte und flüsterte von der Bühne. Glanzstück.

Tuesday, March 18, 2008

Kann ich?

„Du bist die lebendig gewordene Einbildung!" - meine niederschmetternde Auswertung eines Online-Tests zu der Frage „Bin ich eingebildet?". Natürlich ein fragwürdiger Test. Spinnen die? Natürlich bin ich NICHT eingebildet. Ich weiß nur was ich kann. Und was nicht. Hört man bei Gesprächen mit, in denen einer sich damit brüstet, was er so Tolles auf die Beine stellt, ist das oft entsetzlich langweilig. Viel lustiger wäre doch zu hören, was er nicht kann.

Also - ich kann gut kochen, kann mich gut amüsieren und ich kann gut Auto fahren. Gäääähhnn.
Aber: Ich bin eine Katastrophe bei allem, was mit Grünpflanzen zu tun hat. Und ich kann mich nie gedulden, mathematisches Denken geht mir völlig ab, ich kann kein HipHop tanzen und beim Aerobic sehe ich aus als hätte ich ein Hüftproblem.

Was kannst Du NICHT?

Tuesday, March 04, 2008

Rückschau des guten Geschmacks

Die fand ich wirklich alle gut. Alle. Richtig gut. Hach, und irgendwie ... zumindest Whitesnake ...